Krebsforum Lazarus

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

.
[*quote*]
--------------------------------------------
Radiologia & Salud @RX_SALUD 27.4.2017



https://pbs.twimg.com/media/C-Z97-vXYAAAVVK.jpg

#Radiologìa #Veterinaria en #Caballos 🐎

#Veterinary #Radiology in #Horses 🐴
--------------------------------------------
[*/quote*]

more:
https://twitter.com/aribertdeckers/status/861986161555800065

Mäuse haben es leichter ... :-)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 9

Autor Thema: Über dieses Forum  (Gelesen 23693 mal)

Glückspilz

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 848
Über dieses Forum
« Antwort #15 am: 17. November 2010, 20:28:44 »

Zitat von: 'Franz','index.php?page=Thread&postID=33#post33'
Zitat von: 'Sonnenschein','index.php?page=Thread&postID=31#post31'
Nicht zu vergessen ist auch, daß 80.000 Euro pro Jahr nur die von ihm offiziell angegebene Summe ist. In Spanien bekam er, wenn man es durchrechnet, von den in großen Busladungen angereisten Kranken AN EINEM WOCHENENDE 20.000 Euro.

Das muß man sich mal überlegen: an einem einzigen Wochenende hat Hamer mehr Geld eingestrichen als ein norwegischer Professor in mehr als 4 oder 5 Monaten als Gehalt bekommt.

Höre ich da Neid :D


Ach ja, das beliebte Neid"argument" der Scharlatane und Abzocker. Nichts entlarvt dieses "Argument" so gut wie dieses, denn es zeigt, wonach es SIE gelüstet.

Wie könnte man neidisch sein auf einen Scharlatan? Wie könnte man neidisch sein auf jemanden, der Todkranke um den letzten Heller bringt?


Auffallend ist auch, daß "Franz" offensichtlich ignoriert, daß Hamer mit seinem fürstlichen Einkommen KRANKE um Geld anbettelt, weil er denen noch mehr von seinem Wahnsinnszeug drucken will.

Aber bei jemandem, der wie Hamer an einem Wochenende Kranke um 20.000 Euro bringt, stört so etwas wohl weniger.

Das läßt denn doch weitreichende Rückschlüsse auf "Franz" zu, möchte ich mal behaupten.
Gespeichert
Würde ich von Licht leben,
müßte ich grün sein.

Glückspilz

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 848
Über dieses Forum
« Antwort #16 am: 17. November 2010, 20:31:02 »

Zitat von: 'Franz','index.php?page=Thread&postID=36#post36'
In der Schulmedizien sterben die Patienten nicht an Krebs, sondern an den direkten Folgen der Behandlung. (Chemo & Bestrahlung)

Das ist dummes Zeug.
Gespeichert
Würde ich von Licht leben,
müßte ich grün sein.

Franz

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 8
Über dieses Forum
« Antwort #17 am: 17. November 2010, 20:36:12 »

Ich mag diesen Dr.Hammer auch nicht. Aber meine Argumente gegen ihn würde ich nicht in Euros ausdrücken !!

Diese Euro-Argumente kommen mehr aus der Schulmedizien, und genau von den Ärzten, die dem Deutschen Gesundheitssystem die Haare vom Kopf fressen, udn trotzdem immer noch nimmasatt sind, und auch die paar Euros von den alternativen noch einschieben wollen. Nachdem sie die Milliarden der kleinen Bürger verputzt haben.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1290023181 »
Gespeichert

Glückspilz

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 848
Über dieses Forum
« Antwort #18 am: 17. November 2010, 20:47:13 »

Zitat von: 'Franz','index.php?page=Thread&postID=39#post39'
Ich mag diesen Dr.Hammer auch nicht. Aber meine Argumente gegen ihn würde ich nicht in Euros ausdrücken !!

 Diese Euro-Argumente kommen mehr aus der Schulmedizien, und genau von den Ärzten, die dem Deutschen Gesundheitssystem die Haare vom Kopf fressen, udn trotzdem immer noch nimmasatt sind, und auch die paar Euros von den alternativen noch einschieben wollen. Nachdem sie die Milliarden verputzt haben, der kleinen Bürger.

Das ist Unfug. Ob "die Ärzte" Abzocker sind oder nicht, spielt in der Betrachtung der kriminellen Handlungen Hamers und seines Parasitierens Kranker überhaupt keine Rolle. Also bitte keine Ausweichmanöver!
Gespeichert
Würde ich von Licht leben,
müßte ich grün sein.

40_Fieber

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
Über dieses Forum
« Antwort #19 am: 17. November 2010, 20:51:54 »

Zitat von: 'Franz','index.php?page=Thread&postID=39#post39'
Diese Euro-Argumente kommen mehr aus der Schulmedizien, und genau von den Ärzten, die dem Deutschen Gesundheitssystem die Haare vom Kopf fressen, udn trotzdem immer noch nimmasatt sind, und auch die paar Euros von den alternativen noch einschieben wollen.
Falsch. Je mehr kommen, desto schlechter verdient man, weil die Einkünfte gedeckelt sind. Die "nimmersatten Ärzte" bekommen genau 15% der ganzen Gesundheitsausgaben. Kliniksärzte verdienen sowieso immer das Gleiche. Egal wer kommt. Die haben höchstens mehr Arbeit, wenn mehr kommen.

Ärzte verdienen nur mehr, wenn sie Selbstzahler- und Privat-Leistungen anbieten. Das heißt, alternativer Unrat lohnt sich richtig.
Gespeichert

Hemi der Lazarus Tod

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 17
Über dieses Forum
« Antwort #20 am: 18. November 2010, 14:40:58 »

Zitat von: 'Franz','index.php?page=Thread&postID=33#post33'
In der Schulmedizien sterben die Patienten nicht an Krebs, sondern an
den direkten Folgen der Behandlung. (Chemo & Bestrahlung)
...sonderbar, ich habe beides überlebt und zwar ohne Einschränkungen.

Zitat von: 'Franz','index.php?page=Thread&postID=33#post33'
Dabei heißt es dann aber immer "der Krebs hat gesiegt". Eine glatte Lüge.
Echt? Krebs ist also gar keine tödliche Krankheit ?(

Zitat von: 'Franz','index.php?page=Thread&postID=33#post33'
Ich für mich persönlich sage: OP Ja, Bestrahlung vielleicht, Chemo NEIN
Sonderbar, seit wann kann man Hypochondrie wegoperieren und bestrahlen? Um etwas anderes kann es sich bei Franz' Leiden ja nicht handeln, wäre er an Krebs erkrankt, würde er sich nicht so äußern.
Gespeichert
„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“ Michael Gorbatschow

Machmit

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Über dieses Forum
« Antwort #21 am: 18. November 2010, 16:43:26 »

Ich lebe auch schon über 15 Jahre nach OP, Bestrahlung und Chemo.
Gespeichert

Machmit

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Über dieses Forum
« Antwort #22 am: 18. November 2010, 16:46:48 »

Hemi hat doch bis heute kein neues Forum auf die Beine gebracht.
Gespeichert

Lichtblick

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Über dieses Forum
« Antwort #23 am: 18. November 2010, 17:10:13 »

Wo sind die zigtausend Forum-Beiträge geblieben?
Wollte was nachlesen.
Gespeichert

Cobold

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
Über dieses Forum
« Antwort #24 am: 18. November 2010, 17:22:04 »

Zitat

"Wo sind die zigtausend Forum-Beiträge geblieben?
Wollte was nachlesen."


Die Anstreicher waren da. Die Beiträge wurden gleich mitgestrichen. :D

der Cobold
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1290097870 »
Gespeichert

Cobold

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
Über dieses Forum
« Antwort #25 am: 18. November 2010, 17:30:06 »

Zitat von: 'Machmit','index.php?page=Thread&postID=51#post51'
Hemi hat doch bis heute kein neues Forum auf die Beine gebracht.
Ein neues Forum machen ist halt schwieriger als ein vorhandenes Forum zu verbiegen.

der Cobold
Gespeichert

Lichtblick

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Über dieses Forum
« Antwort #26 am: 18. November 2010, 17:46:57 »

Kann ich die alten Beiträge noch irgendwo nachlesen, JA oder NEIN?

Was JETZT hier zu lesen ist, ist großer Blödsinn!
Gespeichert

Glückspilz

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 848
Über dieses Forum
« Antwort #27 am: 18. November 2010, 17:59:31 »

Zitat von: 'Lichtblick','index.php?page=Thread&postID=55#post55'
Kann ich die alten Beiträge noch irgendwo nachlesen, JA oder NEIN?

Was JETZT hier zu lesen ist, ist großer Blödsinn!


Ach, wie ich diese Sanftmut liebe.

Noch Fragen, Kienzle?
Gespeichert
Würde ich von Licht leben,
müßte ich grün sein.

Lichtblick

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
Über dieses Forum
« Antwort #28 am: 18. November 2010, 18:03:39 »

Das war eine ernst gemeinte Frage einer Krebsbetroffenen, Hauser!
Gespeichert

Cobold

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 12
Über dieses Forum
« Antwort #29 am: 18. November 2010, 18:28:17 »

Zitat von: 'Lichtblick','index.php?page=Thread&postID=55#post55'
Was JETZT hier zu lesen ist, ist großer Blödsinn!
Der Blödsinn wäre nicht weniger groß wenn anstatt Esowatch NGM das Forum übernommen hätte.

der Cobold
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 9