Krebsforum Lazarus

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

.
[*quote*]
--------------------------------------------
Radiologia & Salud @RX_SALUD 27.4.2017



https://pbs.twimg.com/media/C-Z97-vXYAAAVVK.jpg

#Radiologìa #Veterinaria en #Caballos 🐎

#Veterinary #Radiology in #Horses 🐴
--------------------------------------------
[*/quote*]

more:
https://twitter.com/aribertdeckers/status/861986161555800065

Mäuse haben es leichter ... :-)

Autor Thema: Der Tumor ist weg  (Gelesen 1882 mal)

Glückspilz

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 848
Der Tumor ist weg
« am: 16. Februar 2011, 00:44:21 »

[*QUOTE*]
-----------------------------------------------------------------------------------
Kaum etwas deutet darauf hin, dass Douglas vor einem guten
halben Jahr noch eine kräftezehrende Chemotherapie gegen
den Kehlkopfkrebs auf sich nehmen musste.
-----------------------------------------------------------------------------------
[*/QUOTE*]

mehr:
http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2011/02/15/michael-douglas/neue-fotos-nach-krebs-zurueck-im-leben.html
Gespeichert
Würde ich von Licht leben,
müßte ich grün sein.

Waltraud

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
Der Tumor ist weg
« Antwort #1 am: 17. Februar 2011, 06:30:16 »

Na und? Das ist doch normal, das man bald wieder gesund aussieht. Ich habe auch bei der Chemo immer gesund ausgesehen.
Gespeichert
LG

Waltraud

Glückspilz

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 848
Der Tumor ist weg
« Antwort #2 am: 17. Februar 2011, 17:28:26 »

Waltraud schrieb:

>]Na und? Das ist doch normal, das man bald wieder gesund aussieht.
>Ich habe auch bei der Chemo immer gesund ausgesehen.

Das gilt aber (falls überhaupt) nur für die Überlebenden.

Es soll ja Leute geben, die an Krebs sterben. Schon mal davon gehört?
Gespeichert
Würde ich von Licht leben,
müßte ich grün sein.